Hier mit Trevor Richards am 6. Dezember 2014; Hagen/Westfalen; Foto: D.Zahn

 
"Der ... engagierte Botschafter des traditionellen Jazz und des Skiffle in Europa, Lutz Eikelmann..." (Jazz Podium, Februar 2016)
 

Lutz Eikelmann wurde am 7.April 1967 in Hagen/Westfalen geboren. 

Inspiriert durch Schallplatten aus der Sammlung seines Vaters begann er sich während der 1980er Jahre für traditionellen Jazz und Skiffle zu interessieren. 1989 besuchte er die "Crescent City" New Orleans/Louisiana, die gegenwärtig noch als die Geburtsstadt des Jazz gilt. 1990 startete er seine Berufsmusikerlaufbahn als Mitglied der professionellen Jazzband "Reiner Oeding & die Dixie Slickers", die er 1993 verließ, um Lutzemanns Jatzkapelle zu gründen.

Im Laufe der Jahre arbeitete er mit einer Vielzahl internationaler Musikgrößen, so u.a. Trevor Richards, Bert Brandsma, Olivier Franc, Sean Moyses, Ray Smith, Olivia Detante, William Garnett, Fitz Gore, Terry Lightfoot, Peter"Banjo"Meyer, Sonny Morris, Colin Bowden, Max Collie, Götz Alsmann, Ian Wheeler, Dickie Bishop, Paul Leegan, Tony Donegan Junior, Frits Kaatee, Sytze van Duin u.v.a.

Lutz Eikelmann spielt Sousaphon, Kontrabass, Schlagzeug und Waschbrett. Darüber hinaus betätigt er sich als Musikjournalist (u.a. Swinging Hamburg Journal & Jazz Podium) und als Autor ("Lutzemanns Jatzkapelle: Alltag&Abenteuer einer German Jazzband") und Co-Autor/Herausgeber ("Begegnungen - wie der Jazz unsere Herzen gewann") diverser Bücher.

Wichtige CDs seiner bisherigen Musikerlaufbahn sind u.a.:

Lutz Eikelmann: Wochenend und Sonnenschein (2015)

Lutz Eikelmann: Zeitreise (2014)

Lutzemanns Jatzkapelle: Made in Germany (2013)

Midnight Train Skiffle Band: Key To The Highway (2012)

Alles Skiffle oder? (2011) 2-CD-Box-Compilation Moon Sound Records Hamburg

Swinging Germany (2009) 3-CD-Box-Compilation Moon Sound Records Hamburg

Sean Moyses: My Banjo & other friends (2009)

Lutzemanns Jatzkapelle: Das Original (2008)

13 Jahre Lutzemanns Jatzkapelle: Calling My Children Back Home (2006)

Best Of Lutz Eikelmann (2005)

Remembering Lonnie Donegan (2004)

Sonny Morris & Friends in Germany with Lutz Eikelmann (2002) Upbeat Recordings/UK

Lutz Eikelmann präsentiert die deutsche Jazzlegende Hawe Schneider Vol.1 (2002)

Jolly Jazz Fools: ... nice to meet you (2002) featuring Ray Smith & Lutz Eikelmann

Lutz Eikelmann´s Dixie Hitparade Vol.1 (2002)

Lutz Eikelmann: The July Sessions (2001)

Dickie Bishop Meets Lutz Eikelmann: No Other Baby (2001)

Lutz Eikelmann: Schwarze Augen (2000)

Lutz Eikelmann: Say It With Music (1999)

Lutzemanns Jatzkapelle: Herz im Takt (1997)

Lutz Eikelmann  |  eikelmann-hagen@t-online.de